GSI AMTAS™

Automatisierte Audiometrie - patientengesteuertes Evaluierungstool

GSI AMTAS™: automatisierte Audiometrie – patientengesteuertes Evaluierungstool

AMTAS (automatisierte Methode zum Testen der auditiven Sensitivität) ist ein patientengesteuertes Evaluationstool, das patentierte Testmethoden und Genauigkeitsalgorithmen verwendet, um diagnostische oder Screening-Audiometrie durchzuführen. Mit über 10 Jahren Forschung und Entwicklung wurde die Validität von AMTAS durch umfangreiche Studien belegt. AMTAS wurde als eine Ressource für Kliniker entwickelt, um ihnen dabei zu helfen, ihre vollen Arbeitszeiten zu bewältigen und eine effiziente Büroumgebung zu fördern. Am wichtigsten ist jedoch, dass AMTAS den Arzt zeitlich entlastet, sodass mehr Zeit für die Patientenversorgung zur Verfügung steht.

Zeitsparende Methode

AMTAS ist ein genauer und zuverlässiger Hörtest. Diese Software ist ein zeitsparendes Werkzeug, das der Arzt für Routineuntersuchungen, jährliche Tests, Screenings und Walk-Ins verwenden kann.

Hauptmerkmale

  • Selbstgesteuert im eigenen Tempo

  • Reinton: Luft- und Knochenleitung mit Vertäubung

  • Sprache: SRT und WRS mit Vertäubung (Eng.)

  • Konfigurierbar basierend auf Testanforderungen

  • Zwei Versionen: AMTAS Pro™ und AMTAS Flex™

  • Neun Qualitätsindikatoren mit AMTAS Pro™

  • Sechs Qualitätsindikatoren mit AMTAS Flex™

  • Berichtsoptionen: Diagnostik und Beratung

AMTAS ermöglicht mehr Zeit für:

Besuche

In einer Praxis, die immer belebter wird, ermöglicht es Klinikern, dass ein Patient durch sein Audiogramm arbeitet, während er Notfälle und andere Patienten behandelt, die sonst lange Wartezeiten haben könnten.

Checks und Reinigungen 

Wenn ein Patient zu einer jährlichen Untersuchung zurückkehrt, kann der Arzt sie mit AMTAS beginnen lassen, während eine Reinigung und Überprüfung der Hörgeräte abgeschlossen ist.

Beratung

Ein Patient kann an AMTAS arbeiten, während der Arzt sich mit einem anderen Patienten treffen kann, um sie über ihre Testergebnisse zu beraten, ihre Hörgeräte anzupassen oder andere Fragen zu beantworten, die sie möglicherweise haben.

Komfortables Testen

Der Test ist selbstbestimmt, so dass Patienten mit einer für sie angenehmen Geschwindigkeit fortfahren können. Dem Patienten wird eine Rückmeldung gegeben, die ihm hilft, zwischen Testtönen und anderen Hörempfindungen zu unterscheiden.

Qualitätsindikatoren

Die Qualitätsindikatoren liefern Informationen über das Verhalten des Patienten während des Tests. Die Verwendung der Qualitätsindikatoren gibt dem Arzt einen Einblick in die weitere Vorgehensweise bei der Beratung und weiteren Tests.

1. Vorhersage über die Genauigkeit:

Wie genau ist der Test? Gut, mittelmäßig, schlecht. Wenn sie schlecht sind, kann eine erneute Beurteilung erforderlich sein.

2. Vorhersage durchschnittl./absoluten Unterschied:

Unterschied zwischen automatisierten und manuellen Schwellenwert.

3. Vertäubungswarnung:

Schwellenwerte, bei denen die Vertäubung möglicherweise zu hoch oder zu niedrig war.

AMTAS Flex Report

AMTAS Pro Report

4. Zeit pro Test

Die durchschnittliche Zeit, die der Patient braucht, um auf den Stimulus zu reagieren.

7. Qualitätsprüfung Fehlerrate

Anzahl der Reaktionen des Patienten auf den Stimulus über der Schwelle, dividiert durch die Anzahl der gemessenen Reizschwellen.

5. Anzahl der Luft- / Knochendifferenzen> 35 dB *
Die Anzahl der Luft- / Knochendifferenzen, die 35 dB überschreiten.

8. Falsche Alarmrate

Die Häufigkeit, mit der der Patient mit „Ja“ antwortete, wenn kein Stimulus angezeigt wurde, dividiert durch die Gesamtzahl der Male, bei denen kein Stimulus angezeigt wurde.

6. Anzahl der Luft- / Knochendifferenzen <-10 dB *

Die Anzahl der Luft- / Knochendifferenzen, die weniger als -10 dB betragen.

9. Durchschnittliche Test-Wiederholungstest-Differenz

Durchschnittlicher Unterschied zwischen 1 KHz Test und Wiederholungstest im rechten und linken Ohr.

Bericht / Protokoll

AMTAS generiert zwei Berichtsoptionen. Der Audiologiereport erfasst die Qualitätsindikatoren, die Klassifizierung und die audiometrischen Daten für einen detaillierten Blick auf die Testergebnisse. Der Patientenbericht ist eine umfassende und leicht verständliche Interpretation der audiometrischen Befunde.

Klassifizierung des Audiograms

Nachdem die Daten gesammelt wurden, verfügt AMTAS über eine patentierte Methode zur Klassifizierung audiometrischer Befunde, die als AMCLASS bezeichnet wird und die dazu beiträgt, das Audiogramm basierend auf Konfiguration, Läsionsort und Schweregrad zusammenzufassen. Dies gibt dem Kliniker weitere Informationen darüber, wie mit der Beratung und weiteren Tests, falls erforderlich, fortgefahren werden kann.

fullscreen_amtas

AMTAS Pro™

AMTAS Pro™ arbeitet mit einem GSI AudioStar Pro ™ oder GSI Pello ™, der an einen Touchscreen-Computer angeschlossen ist. Diese Version bietet Diagnostik und Screening-Tests für Luft- und Knochenleitung mit Maskierung und Sprache (Eng.) SRT, WRS mit Maskierung. Dieser Test ist selbstbestimmt und dauert in der Regel 15 bis 20 Minuten und erfordert eine begrenzte Überwachung. AMTAS Pro™ bietet neun Qualitätsindikatoren und zwei Berichtsoptionen.

AMTAS Flex™

AMTAS Flex™ ist ein eigenständiger Test, bei dem ein Tablet ohne Audiometer verwendet wird. Flex bietet Screening und diagnostische Luftleitungsaudiometrie. Der Screening-Test dauert typischerweise 1-2 Minuten. Diagnostik-Tests erhalten reine Tonschwellen in etwa 10-15 Minuten. Der Diagnostik-Test bietet bis zu sechs Qualitätsindikatoren und zwei Berichtsoptionen.

Downloads


Downloads

Weitere Informationen in Form von PDF-Downloads finde Sie hier:

GSI_Amtas_Broschüre (eng)

Sie haben noch Fragen?


Gerne beraten wir Sie und beantworten Ihre Fragen.