Synapsys VNG
Videonystagmographie System

Synapsys VNG
Videonystagmographie System

Video-Nystagmografiegerät (System ULMER)

Vorteile:

  • Automatische Erkennung der Pupille mit einer Zuverlässigkeit von 99% Verfolgung der Augenbewegung ohne Nachjustierung
  • Unempfindlich gegenüber sehr dunklen Wimpern
  • Automatische Kalibrierung auch sehr schneller Augenbewegungen
  • Geometrische oder manuelle Kalibrierung bei schwierig zu messenden Patienten (z.B. blinde Patienten) möglich
  • Genaue und aussagekräftige Analysen
  • komplette Testprotokolle und Patientenhistorie
  • umfangreicher Reportgenerator

Mit mehr als 1000 weltweit installierten Systemen hat sich das SYNAPSYS VNG System aufgrund seiner Leistungsfähigkeit zu einem Referenzsystem entwickelt.   Dank seiner Nutzer hat Synapsys Neuerungen auf hohem  medizinischen  Niveau weiterentwickelt. Auf Grund des modularen Aufbaus bietet das System jedem Nutzer ein maßgeschneidertes Konzept, das offen für weitere Entwicklungen ist.

 

Wie auch bei allen anderen SYNAPSYS Produkten bleibt die Sicherheit und der Komfort für den Patienten das wichtigste Anliegen des VNG Ulmer. Durch die neue VNS3x Maske hat sich die Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit nochmals verbessert. Eine neue kabellose Maske mit Kamera ist optional erhältlich. Dies bietet dem Patienten und dem Anwender unvergleich hohen Komfort bei der Durchführung der messung.

 

Die hohe Genauigkeit des Systems erlaubt eine geringere  Stimulation des Patienten. Das schnelle Erkennen des Pupillenzentrums reduziert die Messzeit.

 

Die Vorteile des Systems:

  • Die automatische Erkennung der Pupille mit einer Zuverlässigkeit von 99% Verfolgung der Augenbewegung ohne Nachjustierung
  • Unempfindlich gegenüber sehr dunklen Wimpern
  • Automatische Kalibrierung auch sehr schneller Augenbewegungen
  • Geometrische oder manuelle Kalibrierung bei schwierig zu messenden Patienten (z.B. blinde Patienten) möglich

 

Komplettes Testprotokoll

  • Okkulomotorische Tests erfolgen über Videoprojektion: Sakkaden, Blickfolgen und Optokinetik
  • Lagerungsnystagmus, Spontannystagmus, Fixations-, kalorischer Nystagmus, Bewegungsnystagmus etc.
  • Erweiterbare Tests in Abhängigkeit der Untersuchungsanforderungen: Subjektive Vertikale, vibrationsinduzierter Nystagmus, Analyse der Augentorsionsbewegungen, Drehstuhl, HALMAGYI Test sind für jeden Anwender verfügbar.

 

Genaue und aussagekräftige Analysen

  • Kumulation der langsamen Phasen, Geschwindigkeit der langsamen Phase, Nystagmusfrequenz.
  • Berechnung der Verstärkung für jeden Stimulationstyp Symmetrie der Antworten (optokinetisch, kalorisch…..) Zeitkonstanten, Phasenverschiebung

 

Komplette Patientenhistorie

  • Verwaltung der gesamten Patienteninformationen mit den Vestibularisuntersuchungen
  • Kompatibel mit der gesamten Produktpalette von SYNAPSYS
  • Möglichkeit des Datenim- und –exports sowie Archivierung der VNG Datenbank

 

Neuer Reportgenerator

  • Pro Patient: Auswahl des Tests zum Druck
  • Pro Test: Auswahl der Grafik (Positions- oder Geschwindigkeitsanzeige), der Resultate (Diagramme oder Tabellen) oder der Kommentare
  • Pro Grafik: Auswahl des Kanals (Augen, Kummulation…), Größe oder Farbe
  • Pro Ergebnis: Anordnung, Position, Einstellungen der unterschiedlichen Ergebnisse für den Ausdruck (Größe und Art der Diagramme oder Tabellen)
  • Ein Arsenal von international gebräuchlichen Grafiken und Diagrammen
  • Normwerte erlauben präzise Bewertungen der Ergebnisse

 

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht